- Anzeige -

Suche einblenden

Ausbildungsplätze

Ausbildungsplätze – Der Weg in das Berufsleben

„Wenn ich groß bin, möchte ich Feuerwehrmann werden – oder Arzt, oder Friseur, oder Polizist…“ Den Ausbildungsmöglichkeiten sind in Deutschland tatsächlich fast keine Grenzen gesetzt. Rund 600.000 Ausbildungsplätze in mehr als 340 Berufen stehen jährlich zur Verfügung, berichtet die Bundesagentur für Arbeit.

In Deutschland gibt es das duale Ausbildungssystem; hier wird Wert auf die Verbindung von Theorie und Praxis gelegt. Das theoretische Wissen erlernen die Lehrlinge in der Berufsschule. Anwenden können sie es dann bei ihrer Arbeit im Unternehmen.

Es gibt außerdem die Möglichkeit, eine berufsbildende Schule zu besuchen: hier werden das Fachwissen in theoretischem Unterricht und praktischem Werkstattunterricht vermittelt.

Voraussetzungen: In Deutschland ist die duale Ausbildung nur mit einem Berufsausbildungsvertrag bzw. Lehrvertrag möglich. 

Prüfungen: Während der Ausbildung müssen Lehrlinge zwei große Prüfungen bestehen. In der Mitte der Ausbildungszeit findet die Zwischenprüfung statt; am Ende gilt es die Abschlussprüfung zu absolvieren – im Handwerk die sogenannte Gesellenprüfung. Die Betriebe sind verpflichtet, ihre Lehrlinge für ihre Prüfungen vorzubereiten.

Berufsschule: In der Regel wird etwa 12 Stunden proWoche unterrichtet. In einigen Ausbildungsberufen findet der Unterricht an ein bis zwei Tagen in der Woche statt. Andere organisieren den Unterricht in Blöcken – an mehreren aufeinanderfolgenden Tagen bis Wochen.

Gehalt: Die Vergütung variiert je nach Branche, in der man die Ausbildung beginnt – im ersten Jahr liegt die Vergütung zwischen 400 und 800 Euro. Das Berufsbildungsgesetz verpflichtet die Arbeitgeber das Gehalt mindestens jährlich zu erhöhen.

Mehr anzeigen

Stellenangebote per E-Mail

Kostenlos und passend zu Ihrer Suche


Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.



16.01.2017 / Sparda-Bank Berlin eG / Berlin
Du betreust den Service und führst Verkaufs- und Beratungsgespräche. Dabei wirst du Schritt für Schritt auf deine neuen Aufgabenfelder vorbereitet: durch deinen persönlichen Ausbilder vor Ort und verschiedene Trainings;...

16.01.2017 / boesner GmbH / Berlin
Kundenberatung für Künstlermaterialien und Bilderrahmen; Warendisposition, -eingangskontrolle, -verräumung, -präsentation und Regalpflege; kaufmännische Betrachtung und Steuerung von Umsätzen / warenwirtschaftliche Analysen;...

16.01.2017 / boesner GmbH / Berlin
Kundenberatung und Verkauf von Kunstliteratur und Non-Book-Sortimenten; Warendisposition und -präsentation, Regalpflege; Kassentätigkeiten, Empfang und Kundenanmeldungen;...

16.01.2017 / boesner GmbH / Berlin
Kundenberatung für Künstlermaterialien und Bilderrahmen; Warendisposition, -eingangskontrolle, -verräumung, -präsentation und Regalpflege; Kassentätigkeiten, Empfang und Kundenanmeldungen;...

09.01.2017 / Forum Berufsbildung e.V. / Berlin
Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams;...

09.01.2017 / Bernd-Blindow-Schulen / Berlin
Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams;...

07.01.2017 / Bundeskriminalamt / Berlin, Wiesbaden
Mindestens einen Realschulabschluss oder vergleichbaren Abschluss (Mittlere Reife); mindestens Note 3 in den Kernfächern Mathe, Deutsch; den Wunsch, Teil eines engagierten Teams zu werden; ein Praktikum im angestrebten Beruf (wünschenswert);...

Du interessierst Dich für politische Themen? Du organisierst gerne, interessierst Dich für politische Öffentlichkeitsarbeit und wolltest schon immer mal wissen, wie man eine Veranstaltung managt;...

Die tägliche Arbeit - auch in einer Verwaltung - ist ohne leistungsfähige IT-Systeme nicht mehr möglich. Ohne sie "steht die Welt still". Doch wie beherrscht man all die dafür notwendige Technik;...

01.01.2017 / BIO COMPANY GmbH / Berlin
Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams;...

- Anzeige -